Blogeinträge

Süßes für meine Süßen…

Meine (Jung)Männer sind ganz vernarrt auf Süßesund gesternhab ich Ihnen  Topfenknöderl mit Himbeermark gemacht.Davor gab`s Fenchelcremesuppe, die ebenso gut angekommen ist."Topfenknöderl"500 g Topfen (Quark ;-) )125 g frisches Dinkelmehl (oder "normales" Mehl...)1 Ei + 1 Dotter30 g Butter30 g Staubzuckereine Prise SalzZutaten vermengen, Knöderl formen und in Salzwasser etwa 10 Minuten kochenKnöderl in Butterbröseln schwenken, auf Fruchtspiegel servierenund dann gut schmecken lassen! ...

Weiterlesen

Die Sicht der Dinge

Eigentlich mag ich den Winter nicht. Er ist mir zu kalt, zu nass, zu glatt, zu gefährlich, zu trostlos, zu eisig. Er ist mir einfach zu kahl. Eigentlich.Doch heuer ist irgendwas anders. Ich finde ihn plötzlich aufregend. Ich finde ihn schön. So weiß. Ich find`s im Haus so wohlig warm und gemütlich. Ob es an meinem neuem Allrad liegt, der es mir zum ersten Mal seit Jahren erlaubt, problemlos wieder nach Hause zu kommen (ich wohne "am Berg"...) oder ob er heuer einfach nur schöner ist, der Winter, als sonst? Ich weiß es nicht. Vielleicht ist es die Veränderung des Blickwinkels. Ein kleiner Schritt, den ich zur Seite gemacht habe und der es mir ermöglicht hat, mal "die andere Seite" zu ...

Weiterlesen

Dem Winter trotzen…

... wenigstens ein bisschen. Ich musste unbedingt ein wenig Frühling ins Haus holen. Normalerweise riechen Hyazinthen ja recht streng und man kann sie kaum im Wohnraum haben, aber diese sind ganz unaufdringlich und einfach nur schön. ...

Weiterlesen

grobstofflich

ICH habe gestern Stoff gekauft. Jetzt ist das vielleicht nicht weiter verwunderlich - für euch, die ihr kreativ seid und geschickt und mit der Nähmaschine umzugehen wisst.Aber für MICH ist das in etwa so, als wenn ein sich ein Pinguin ins Solarium begiebt - so was in der Art wie "schier unmöglich". Wer mich kennt weiß, dass das ungewöhnlich(st) für mich ist. Nun denn, mal schauen, ob ICH sie auch verarbeite, oder ob die Stoffe bei mir vergilben...Übrigens würde ich mich über sämtliche kreative Ideen und Einfälle, Nähanleitungen (für so einfache Sachen wie Herzen & Co. - oder sollt ich der Einfachheit halber lieber Rechtecke nähen??! ;-) ) etc. sehr freuen. Ich habe seit Schulzeiten nicht ...

Weiterlesen

weg geflogen

Das einzig Wichtige im Leben sind Spuren von Liebe, die wir hinterlassen,wenn wir ungefragt weggehen und Abschied nehmen müssen.Albert Schweitzer (1875-1965)  Heute habe ich vom Tod des Mannes einer Bekannten gehört und das hat mich - auch unbekannterweise - sehr erschüttert. Er hinterlässt neben seiner geliebten Frau noch einen 8-jährigen Sohn. Meine Bekannte hat sich gerade eben selbständig, die liebt ihren Beruf und geht darin auf, ihr Mann hat sie immer unterstützt und an sie geglaubt. Sie gibt so vielen Menschen Kraft und Liebe und nun braucht sie all die Stärke die sie bekommen kann. Sie ist so eine überaus liebenswerte und dankbare Person, und selbst jetzt, wo sie so eine schreckliche ...

Weiterlesen

(relativ) gut bestückt

Der liebste aller Männer, meine Jungs und ich haben heute dem Schneechaos getrotzt und meinen liebsten MöbelElchen unsicher gemacht. 1001 Dinge haben sich über die letzten Wochen auf meiner "Unbedingt-haben-muss-Liste" zusammengefunden und nicht einmal die Hälfte davon hab ich heute bekommen. Um meine Enttäuschung darüber gering zu halten hab ich stattdessen in der Fundgrube ein "Frustkasterl" erstanden, wirklich billig, - aber dass günstig erstanden nicht unbedingt günstig durchdacht sein muss, hab ich dann zu Hause feststellen müssen: weil das Ding nämlich nirgendwohin wirklich gut passt. Ich sollte mich eigentlich noch den neuen Schätzen widmen, - ein Teil wird soeben im Geschirrspüler ...

Weiterlesen

Vogelhaus

Der 86-jährige Urgroßvater meiner Jungs hat ihnen ein eigenes Futterhaus gebastelt, damit sie die Tiere vorm Fenster besser beobachten können. Viele Tage mussten sich die kleinen Herren gedulden, bis gestern endlich das erste lang ernsehnte Vogerl gesichtet wurde. Der Schnee hat es Futter suchen lassen und so hoffen wir, dass noch viele Meisen und Amseln den Weg zur Vogelvilla finden werden... ...

Weiterlesen