Blogeinträge

16. Dezember 2021

Heute habe ich Bilder aus der weihnachtlich geschmückten Küche im Seelensachenhaus. Ich weiß ja, dass das einer eurer Lieblingsräume hier ist, da geht es mir wie euch. Ich habe nicht viel dekoriert, eigentlich habe ich nur ein paar rote und wenige grüne Teile (Geschirr, Bäumchen und Naturmaterialien) mit in die bestehende Deko geräumt und fertig. Ich mag rot zur Weihnachtszeit einfach am Liebsten. Es ist traditionell und trotzdem frisch und auch freundlich. Die roten Geschirrteile sind alle von Greengate und sind von mir über die letzten 12 Jahre zusammengesammelt. Auch das weiße Geschirr ist zusammengesammelt und teilweise im Gebraucht, manches steht hier "nur ...

Weiterlesen

14. Dezember 2021

Das Wohnzimmer ist dieses Jahr in beige, rot und einigen wenigen Grünakzenten geschmückt. Das Wohnzimmer ist der einzige Raum, in dem die Accessoires nicht golden, sondern silber bzw. altsilber sind. Wenn jemand darüber jammert, dass es in dieser Jahreszeit immer so schnell finster wird abends bzw. schon am Nachmittag, dann halte ich immer dagegen mit: beste Zeit für kleine Lichtquellen und Lämpchen! Mit LED Lampen drin sind sie auch weitaus sparsamer, achten muss man nur darauf, dass es warmweiße Glühbirnen sind, damit sie ein behagliches Licht verbreiten. Und hier, diese kleine Lady machts uns vor: einfach mal "Alle Viere grade sein lassen!". Entspannen und ...

Weiterlesen

13. Dezember 2021

“Es kommt, wie es kommen mag.” Eine Weihnachtsgeschichte von mir Es war noch frisch und recht dunkel im Zimmer. Nur das Licht der in die Jahre gekommenen Stehlampe aus schwerem, rosafarbenen Samt war zu sehen, draußen wollte es heute Morgen nicht so recht hell werden. Winter. Langsam schob Anna ihre schmale Hand zu dem Foto ganz rechts außen, das auf ihrer Kommode stand. Mit zittrigen Fingern hob sie es auf und schaute es lange Zeit an. Wo war nur die Zeit geblieben? Sie konnte es nicht begreifen. Ihre Augen wurden glasig, ihr Zeigefinger strich sanft über die Gesichter auf der bereits unter Glas vergilbten Fotografie. Wie alt war dieses Bild jetzt? Sie strengte sich an und rechnete ...

Weiterlesen

12. Dezember 2021

Heute habe ich ein paar Impressionen aus dem weihnachtlichen #seelensachenhaus für euch. Für meine Begriffe habe ich dieses Jahr relativ "spärlich" (mit Betonung auf "relativ" ;) ) dekoriert. Mir war irgendwie nicht nach so viel Weihnachtsdeko, weil wir noch gar nicht wissen, wie wir Weihnachten bzw. in welcherWeise, wir es feiern werden. Trotzdem ein Muss sind immer Tannenbäumchen - ob Rattan oder kleine Künstliche, die müssen einfach sein. Und Kerzen, ganz ganz viele Kerzen. Wie ich die Stimmung damit liebe! Im Esszimmer herrschen warme Goldtöne und Erdtöne vor, davon kann ich in der dunklen Jahreszeit gar nicht genug bekommen. Vieles ist gar nicht wirklich ...

Weiterlesen

10. Dezember 2021

Heute habe ich ein paar Buchtipps aus diesem (Lese)Jahr für euch. Ich habe es mir vor Jahren schon zur Angewohnheit gemacht, abends vor dem Schlafen gehen noch zu lesen. Das geschieht bei mir automatisch und fast ausnahmslos. So müde kann ich gar nicht sein, ein paar Seiten, ein paar Sätze und Wörter finden noch den Weg in meinen Kopf. Darum lese ich zu manchen Zeiten, die für mich fordernder oder herausfordernder sind, auch mal ganz "seichte" Geschichten, Hauptsache, sie sind gut geschrieben (ich mag keine plumpen, mies geschriebenen Bücher mit schlechtem Ausdruck) und lassen mich einfach "abschalten". Dazwischen gibt es aber immer auch Highlight Bücher, Werke, die ich verschlinge und die ...

Weiterlesen